Banner


Home

Reikibehandlung

Reikikurse

adeptische Wissenschaften

Heilsteine

Duftöle
- Patchouliöl
- Neroliöl
- Bergamotteöl
- Myrtheöl
- Zitronenöl

Räucherwerk

ausgewählte Literatur

Tips zum Entspannen

Termine

Impressum

Myrtheöl

Die Myrte ist eine 4-5 m hohe immergrüne Strauchpflanze. Ihr Ursprung liegt im Mittelmeergebiet. Auch in Pakistan wird sie kultiviert. Durch Wasserdampfdestillation wird das ätherische Öl aus den blühenden Zweigspitzen gewonnen.

Seine Wirkung
Dieses ätherische Öl ist sehr hilfreich in Situationen psychischer Labilität, bei Mangel an Selbstvertrauen und Lebensfreude. Es vertreibt selbst zerstörerische Gedanken und Gefühle.

Von Nutzen bei:
  • Raucherhusten
  • Schnupfen und Halsentzündung,
  • Husten
  • Stirnhöhlenentzündungen
  • Heiserkeit
  • Angst
  • Überarbeitung
  • Bronchitis
  • Verzweiflung und Angst


Sehr gute Wirkungen zeigt das Myrtenöl bei einer Labilität der Psyche auch bei Mangeln an Selbstvertrauen und Lebensfreude.